Hauptspeise
Kartoffeln
Schwein
Überbacken
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Fleischauflauf mit Preiselbeeren und Kroketten

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 13.03.2011



Zutaten

für
500 g Hähnchenbrustfilet(s) oder Schweinefleisch, geschnetzelt
1 Flasche Sauce (Cocktailsoße)
½ Flasche Sauce (Zigeunersoße)
½ Flasche Currysauce
1 Becher Sahne
2 TL Brühe, instant
n. B. Käse, gerieben zum Bestreuen
n. B. Kroketten
1 Glas Preiselbeeren
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Min. Koch-/Backzeit ca. 45 Min. Gesamtzeit ca. 65 Min.
Cocktailsoße, Zigeunersoße, Currysoße und Sahne in einer Auflaufform vermengen. Mit Pfeffer und Salz würzen und die Brühe hinzufügen. Dann das Fleisch untermengen.

Den Backofen auf 180°C vorheizen und den Auflauf ca. 15 Minuten backen. Dann umrühren und noch mal 15 Minuten backen.

Anschließend mit Käse bestreuen und solange in den Ofen stellen, bis der Käse geschmolzen ist. Dazu Kroketten und Preiselbeeren servieren. Wer mag, kann aber auch andere Beilagen wählen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Hallo, wir haben es mit Hähnchenbrust gemacht und es war sehr lecker.Aber die Preisselbeeren haben wir weggelassen,das ist nicht so ganz unser Fall.Ansonsten ein prima Essen. LG Dietmar

23.10.2016 16:10
Antworten