Auflauf
Gemüse
Hauptspeise
Kinder
Nudeln
Resteverwertung
Schwein
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Bines Nudelauflauf

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 12.03.2011



Zutaten

für
250 g Nudeln (Fussili)
1 Paprikaschote(n), rot
100 g Champignons
3 Brokkoli - Röschen
200 g Schinken, gewürfelt
350 ml Gemüsebrühe, Instant
1 EL Butter
2 EL, gestr. Mehl
1 Becher Schmand
150 g Käse, gerieben
Salz und Pfeffer
Cayennepfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Min. Koch-/Backzeit ca. 50 Min. Gesamtzeit ca. 60 Min.
Brokkoli in mundgerechte Happen schneiden und mit heißem Wasser übergießen, ca. 5 min ziehen lassen.
In der Zeit die ungekochten Nudeln in eine flache Auflaufform geben, so dass der Boden bedeckt ist. Pilze schälen (nicht waschen!) und in dünne Scheiben schneiden. Paprika würfeln. Beides mit den Nudeln vermengen. Brokkoli gleichmäßig darauf verteilen und über alles den Schinken geben.

Butter in einem Topf zerlassen und Mehl unterrühren. Topf von der Platte nehmen und Brühe mit einem Schneebesen einrühren. Aufkochen lassen, dabei rühren. Schmand unterrühren und nochmals kurz aufkochen lassen. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken, anschließend über die Nudeln verteilen, mit Käse bestreuen.
Im vorgeheizten Backofen bei 200°C 30 min abgedeckt (mit Alufolie) garen. Weitere 10 min offen backen, bis der Käse goldgelb wird.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

LovingBee

Schön, dass es geschmeckt hat, freut mich :)

07.02.2012 13:15
Antworten
paulbora

SUUUUPER LECKER und SOOOO EINFACH zu kochen... GENIAL!!! :-) Ich wollte eigentlich noch Fotos einstellen, aber ich kam nicht dazu... so schnell war alles weggeputzt :-)

07.02.2012 12:34
Antworten