Walnuss - Knoblauch Aufstrich


Rezept speichern  Speichern

auf Baguette oder Kräcker ein Partyhit

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 11.03.2011



Zutaten

für
200 g Feta-Käse
½ Becher Sahne
2 Zehe/n Knoblauch
15 Walnüsse, nach Belieben auch mehr

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Feta zerdrücken und mit der Sahne (am besten nicht alles auf einmal) vermengen, dass eine cremige, streichfähige Konsistenz entsteht. Knoblauchzehe pressen oder fein hacken und dazu geben. Walnusskerne fein hacken und ebenfalls unterrühren. Dann noch evtl mit Salz und Pfeffer abschmecken, muss aber fast nicht sein, je nach Geschmack.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kastl

Hallo wichtel, vom letzten Walnuss-Kuchen war noch eine Hand voll Walnüsse drüber und da hat sich Dein tolles Rezept angeboten, endlich einmal ausprobiert zu werden. Wir lieben Knobi in allen Varianten und diese hier ist sehr schnell zubereitet, auf frisches Brot gestrichen - ein Genuß! Durch die Nüsse hat alles "Biss". Das wird jetzt öfters bei uns gegessen. Vielen Dank für das Rezept! LG kastl

25.05.2012 10:24
Antworten
libellulia

Einfach lecker! Klasse Brotaufstrich für mein kräftiges Roggenbrot. Ich hab es mit dem Pürierstab gemacht, das ging sehr schnell. Hab bei der Hälfte die Nüsse dazu, beim Rest hab ich sie rausgelassen und erst auf dem Brot drübergestreut. Find ich sogar noch besser - lässt sich besser streichen und sieht auch schick aus. Man könnte es so wahrscheinlich auch mit ner Spritztülle auf Cracker dekorieren.

18.04.2012 15:37
Antworten