Backen
Torte
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Ananas - Karotten - Torte

gesund, saftig und sehr lecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 10.03.2011



Zutaten

für

Für den Teig:

1 ½ Tasse/n Zucker
1 ½ Tasse/n Öl
2 Tasse/n Mehl
4 Ei(er)
3 TL Zimtpulver
1 TL Nelkenpulver
2 TL Natron
2 Tasse/n Karotte(n), fein gerieben
2 kl. Dose/n Ananas, klein geschnitten
1 Tasse Walnüsse, klein gehackt

Für die Creme:

200 g Sahne-Schmelzkäse (z. B. Milkana, auch Schmelzkäseecken)
1 Tasse Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
1 EL Sahne oder Milch, evtl.
Fett für die Form

Für die Dekoration:

n. B. Trockenfrüchte (z. B. Pflaumen, Cranberries, Aprikosen, ...)
n. B. Nüsse und Kerne (z. B. Walnüsse, Pekannüsse, Sonnenblumenkerne ...)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Min. Koch-/Backzeit ca. 60 Min. Gesamtzeit ca. 90 Min.
Für den Teig alle trockene Zutaten (Zucker, Mehl, Salz, Natron, Zimt, Nelkenpulver und gehackte Walnüsse) in eine Schüssel geben und vermengen. In einer zweiten Schüssel die saftigen Zutaten (Öl, Eier, geriebene Karotten, Ananasstückchen) ebenso gut vermischen. Dann die trockenen Zutaten mit den saftigen zusammenrühren.

Den Teig in eine gefettete Springform geben und bei 180°C ca. 1 Stunde backen. Nach ca. 50 min. die Stäbchenprobe in der Mitte machen.

Für die Creme den Schmelzkäse mit Puderzucker und Vanillezucker cremig rühren. Wenn die Creme zu dick ist, kann man sie mit etwas Milch (1 - 2 EL) oder Sahne verdünnen.

Die Creme auf den abgekühlten Boden streichen. Mit Früchten und Nüssen dekorieren. Die Ananas-Karotten-Torte für mindestens eine Stunde kühlstellen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Leemju

der Kuchen ist total lecker und schön saftig ich mache das Topping mit Frischkäse

17.11.2017 19:08
Antworten