Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.03.2011
gespeichert: 57 (0)*
gedruckt: 1.808 (3)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.10.2009
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
3 Tasse/n Mehl
3 Tasse/n Zucker
1 1/2 Tasse/n Öl
Ei(er)
1 Tüte/n Vanillezucker
1/2 Tüte/n Backpulver
1 1/2 Tasse/n Walnüsse
1/2 Tasse/n Rosinen
Äpfel
3 EL Zimtpulver
1 große Karotte(n), evtl.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eier, Zucker und Öl verrühren, Mehl und Backpulver mischen und drübersieben. Vanillezucker und Zimt dazugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren. Die Walnusskerne grob hacken, die Äpfel schälen und das Kerngehäuse entfernen, grob reiben und mit den Nüssen zum Teig geben, unterheben, ebenso die Rosinen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Teig darauf verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 175°C ca. 30 - 40 min. backen (Stäbchenprobe). Die Backzeit kann je nach Typ und Art variieren.

Als Variante: 1 große Karotte schälen, grob raspeln und ebenfalls dazugeben. Die Zimtmenge kann natürlich ebenfalls angepasst werden, falls der Geschmack zu intensiv ist.