Eintopf
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Kartoffeln
Schwein
spezial
Suppe
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Saure Bohnensuppe

Durchschnittliche Bewertung: 3.75
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 08.03.2011



Zutaten

für
250 g Bohnen, grüne
50 g Speck, gewürfelt
2 große Zwiebel(n)
1 Liter Gemüsebrühe, auch Instant
4 EL Essig (Essigessenz)
3 TL, gestr. Zucker, oder 3 Blätter Süßstoff
4 große Kartoffel(n), fest kochend

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Bohnen in ca 1,5 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln klein hacken. Kartoffeln würfeln. Zwiebel glasig dünsten, Suppenbrühe dazugeben, aufkochen, die grünen Bohnen und die Kartoffelwürfel dazugeben. Speck hinzufügen. Essigessenz und Zucker einrühren und solange kochen, bis die Bohnen und die Kartoffeln schön bissfest sind, so etwa 10 -20 min je nach Bohnendicke.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Topzombie

Hört sich lecker an, ich werds morgen mal mit Fleischwurst kochen.

02.12.2017 21:34
Antworten
oi_koch

Danke und danke für das tolle Bild!

15.06.2017 08:43
Antworten
movostu

Eine leckere Suppe! Ich nahm Katenschinken und Bohnen aus dem Glas. Gruß movostu

14.06.2017 15:07
Antworten