Bewertung
(6) Ø4,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.03.2011
gespeichert: 187 (0)*
gedruckt: 2.186 (10)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.07.2006
556 Beiträge (ø0,12/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Hefeteig:
450 g Mehl
125 ml Milch, lauwarme
150 g Butter, weiche
100 g Zucker
1 Prise(n) Salz
40 g Hefe, frische
  Für die Füllung: 1
190 ml Milch
30 g Butter
40 g Grieß, Weichweizen-
200 g Mohn, gemahlener
150 g Zucker
2 cl Rum
  Für die Füllung: 2
3 m.-große Eigelb
50 g Butter
100 g Zucker
2 Pkt. Vanillinzucker
4 EL Milch
600 g Magerquark
6 g Speisestärke, ( etwa 1 EL )
30 g Sultaninen
15 ml Zitronensaft
1 Pkt. Zitronenschale, abgeriebene
  Für den Belag:
6 m.-große Birne(n)
50 g Butter, flüssige
  Puderzucker, zum Bestreuen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 400 kcal

Hefe in der lauwarmen Milch glatt rühren. In einer Schüssel mit dem Mehl, Zucker, Salz, Butter mit dem Rührgerät etwa 5 Minuten zu einem glatten, elastischen Teig verkneten. Zugedeckt zur doppelten Größe aufgehen lassen (etwa 60 Minuten).

Inzwischen für die Mohnfüllung Milch und Butter in einem Topf aufkochen, vom Herd ziehen und den Grieß mit einem Schneebesen einrühren, aufkochen und bei schwacher Hitze 5 Minuten ausquellen lassen. Mohn, Zucker und Rum einrühren.

Für die Quarkmasse Eigelbe, Butter und Zuckersorten sehr cremig rühren. Milch, Quark, Speisestärke, Zitronensaft und Schale sowie Rosinen unterrühren.

Hefeteig auf gut bemehlter Fläche nochmals zusammenkneten. Auf der gefetteten Fettpfanne ausrollen und 20 Minuten gehen lassen.

In dieser Zeit die Birnen schälen, Kerngehäuse entfernen, in schmale Scheiben schneiden. Eventuell mit Zitronensaft beträufeln.
Mohn- und Quarkmasse abwechselnd auf den Teig geben, mit der Gabel marmorieren und die Birnenscheiben eindrücken. Mit etwas flüssiger Butter einpinseln.

Im vorgeheizten Backofen bei E - Herd, mittlere Schiene, 180°C, Gas: Stufe 2, Umluft: 160°C ca. 45 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und mit der restlichen flüssigen Butter einpinseln. Auskühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Bei 20 Stücken pro Stück ca. 400 kcal.