Kreta Feldsalat mit Schafskäse


Rezept speichern  Speichern

angeblich der gesündeste Salat der Welt und noch super lecker dazu

Durchschnittliche Bewertung: 4.51
 (100 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 07.03.2011



Zutaten

für
200 g Feldsalat
1 m.-große Zwiebel(n), (rote)
150 g Champignons
1 m.-große Paprikaschote(n), (rot)
8 m.-große Kirschtomate(n)
1 Zehe/n Knoblauch
2 EL Weißweinessig
1 TL Senf, (scharfer)
Salz
Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
1 m.-große Zitrone(n), (Saft davon)
4 EL Olivenöl
1 Pck. Schafskäse, (Salakis mit Kräutern oder ohne)
n. B. Kräuter
Oliven, schwarze

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Feldsalat gründlich waschen, putzen und trocken schleudern. Die Zwiebel in Ringe schneiden. Pilze säubern, halbieren oder in Scheiben schneiden. Die Paprika in Würfel zerkleinern. Die Kirschtomaten halbieren.

Für das Dressing die Knoblauchzehe zerdrücken, Essig, Senf, Salz, Pfeffer (möglichst schwarzer aus der Mühle), Zucker sowie Zitronensaft gründlich verrühren, bis sich die Kristalle aufgelöst haben. Dann mit dem Olivenöl verquirlen.

Den Salat auf Tellern anrichten, mit dem Dressing beträufeln und mit zerbröckeltem Feta bestreuen.

Habe zusätzlich noch etwas Basilikum und Thymian sowie ein paar klein geschnittene schwarze in Knoblauch und Kräutern eingelegte Oliven darüber gegeben.

Dazu Baguette reichen.

Wir haben diesen Salat mit 2 Personen ohne Brot verputzt (1 kleine Portion blieb über), waren hinterher sehr gesättigt und rundum zufrieden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

lacasade

Hallo! Absolut lecker, danke für diese Salatidee***** LG

11.05.2020 14:28
Antworten
küchen_zauber

Dass es der gesündeste Salat der Welt ist, kann ich zwar nicht bestätigen, aber dass er superlecker ist schon :-D Ein schöner bunter Salatteller, den es bei uns zum LC Abendbrot gab. Foto hab ich hochgeladen. LG

06.10.2019 09:27
Antworten
guccicci

Unglaublich lecker!!! Absolut unser Nr.1 Salat! Hätte nie gedacht, dass es mit den rohen Champions gut schmeckt!

11.01.2019 19:29
Antworten
_Reini_

Hallo falfala, ein schmackhafter Salat. Tolle Kombination der Zutaten: Da wird man direkt zurück in den Urlaub katapultiert. Danke für das leckere Rezept. Viele Grüße

31.10.2018 19:38
Antworten
Sonnenblümchen22

Sehr lecker, dieser Salat! Den gibt es mit Sicherheit wieder.

22.02.2017 22:18
Antworten
falfala

Hi, ich freue mich, daß es Euch geschmeckt hat. Für uns ist es ein feines Abendessen, weil die bösen Kohlehydrate vom Doc verboten wurden. LG falfala

14.04.2011 18:06
Antworten
Kuchenchefin

Hallo falfala! Ich habe heute Dein Rezept haargenau nachgemacht. Es ist überaus lecker! Gerade mit den Champignons. Nächstes Mal würde ich nur eine halbe Zitrone nehmen. Sonst ist es etwas sauer. Jedenfalls für meine Mann. Ich fand es super! Gruß, Kuchenchefin

04.04.2011 18:00
Antworten
Kuchenchefin

Achso noch was. Wir hatten Blötterteigschnecken mit Käse und Schinken dazu. Hmmmmm!

04.04.2011 18:02
Antworten
blumengitte

Den Salat werde ich bestimmt so mal machen...außer Champingons habe ich es schon so gemacht. Gut Brigitte

08.03.2011 23:14
Antworten
falfala

Hi Brigitte, dann guten Appetit. Bei uns gibt es den Salat am Wochenende schon wieder. Die Kombination ist einfach nur lecker. LG Annette

09.03.2011 17:24
Antworten