Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.03.2011
gespeichert: 49 (0)*
gedruckt: 460 (1)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.11.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
300 g Mehl
1/2 Pck. Backpulver
1 Pck. Lebkuchengewürz
300 g Zucker, fein
Ei(er)
180 g Butter, zerlassen
150 g Haselnüsse, gemahlen
25 ml Rum, oder Weinbrand
250 ml Kaffee, kalt
  Fett, für die Form
  Puderzucker, zum Bestäuben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zutaten der Reihe nach in eine Schüssel geben und den Deckel aufsetzen. Nun den Inhalt ca. 1 ½ Minuten lang gut durchschütteln. Schüssel öffnen und den Teig mit einem Topfschaber vom Rand lösen und in eine gefettete runde Backform oder in eine zuvor mit Wasser durchgespülte Silikonform füllen. Bei Verwendung einer Silikonform sollte diese bereit vorher auf das Backrost gestellt werden.
45 Minuten bei 200°C im nicht vorgeheizten Backofen backen.

Danach auf einem Rost abkühlen lassen, stürzen und dick mit Puderzucker bestäuben.

Tipp:
Nach belieben kann man auch einen Zuckerguss aus Puderzucker und etwas Wasser oder Fruchtsaft herstellen und den Kuchen damit überziehen und dann noch mit weihnachtlichen Zuckerperlen, kandierten Kirschen o.ä. verzieren.