Geschmolzene Tomaten


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.91
 (9 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 16.03.2004 110 kcal



Zutaten

für
1 kg Tomate(n)
2 Zehe/n Knoblauch
2 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
1 Bund Basilikum

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Abgezogene, in Spalten geschnittene Tomaten mit gewürfelten Knoblauchzehen in Olivenöl 5 Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Basilikumhacken, darüber streuen.
Passt zu Gnocchi oder Bandnudeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Haben wir schon öfter gemacht und sind immer wieder begeistert von dieser einfachen aber leckeren Sauce. Gabs auch schon mit Zwiebeln als Gemüse zu Kurzgebratenem. Besten Dank!!

25.05.2012 15:41
Antworten
Margie_S

Ich habe letztes Jahr eine größere Menge davon gemacht. Während einer Tomaten-Schwemme. Ich habe sie portionsweise eingefroren. So hatte ich immer schnell eine variable Soße zu Nudeln und sonstigen Gerichten. LG Margie

26.02.2011 15:50
Antworten
go-bananas

Ich würfel die Tomaten immer. Schmeckt auch super auf warmen Pizzabrot bzw. Ciabatta. Ich reiche das immer als Teil meiner Vorspeisen bei meinen ital. Abenden. lg go-bananas

09.02.2006 13:34
Antworten
fine

Wenn man das leicht anpürriert und erkalten lässt, ist es auch eine tolle Grillsauce! gruß, fine

18.03.2004 16:05
Antworten