Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.03.2011
gespeichert: 28 (0)*
gedruckt: 799 (1)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.08.2009
577 Beiträge (ø0,18/Tag)

Zutaten

300 g Weizenmehl
150 g Butter
Ei(er), (Größe L)
1/2 TL Salz
1/2 TL Pfeffer, schwarzen, frisch gemahlen
500 g Lauch, geputzten
250 g Champignons
1 EL Olivenöl, feines
200 g Schmand
100 ml Milch
Ei(er), (Größe L)
1 EL Petersilie, gehackte
100 g Bergkäse, geriebenen
  Salz und Pfeffer, zum Abschmecken
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 475 kcal

Aus dem Mehl, der Butter, den 2 Eiern, dem Salz und dem Pfeffer einen glatten Teig kneten, zu einer Kugel formen und ca. 30 Minuten kalt stellen.
Für den Belag den geputzten Lauch in Ringe schneiden, die geputzten Champignons in Scheiben schneiden und beides in einer mit Olivenöl erhitzten Pfanne andünsten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Nun den Schmand mit der Milch, den Eiern und der Petersilie gut verrühren und ebenfalls mit Pfeffer und Salz abschmecken.
Die Form einer Quiche einfetten und mit dem Knetteig auslegen, dabei auch den Teig am Rand hochziehen.
Jetzt die Lauch-Champignon-Masse darauf verteilen, mit der Schmandmasse übergießen und mit dem Bergkäse bestreuen.
Die Quiche im vorgeheizten Backofen bei 180-200 Grad, je nach Ofentyp, ca. 30 Minuten backen. Die Quiche schmeckt am besten mit einem grünen Feldsalat.