Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.03.2011
gespeichert: 33 (0)*
gedruckt: 424 (2)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.08.2009
577 Beiträge (ø0,18/Tag)

Zutaten

250 ml Schlagsahne
50 g Früchte, kandierte (Orangeat, Zitronat, Belegkirschen)
150 g Crème fraîche
50 g Zucker
50 g Krokant
1/4 TL Gewürzmischung für Christstollen
1 Msp. Zitronenschale, abgeriebene
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 448 kcal

Zuerst die Sahne steif schlagen und die kandierten Früchte fein hacken. Jetzt die Sahne, das Crème fraiche, den Zucker, die kandierten Früchte und den Krokant verrühren und mit dem Christstollen-Gewürz und der abgeriebenen Zitronenschale verfeinern.
Nun die Masse in 4 kleine, gefrierfeste Formen füllen und ca. 3-4 Stunden im Tiefkühlschrank fest werden lassen.
Danach die Formen kurz unter warmes Wasser halten und das Parfait aus den Formen stürzen.

Je nach Geschmack mit Schokoladenhobeln verzieren und servieren.