Schinken und Lauch im Spaghetti - Bett

Schinken und Lauch im Spaghetti - Bett

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 05.03.2011



Zutaten

für
300 g Spaghetti
etwas Salz
1 Zwiebel(n)
1 Stange/n Lauch
200 ml Gemüsebrühe
200 ml Sahne
200 g Schinken, gekochten
1 Ei(er)
Salz
Pfeffer
Muskat
200 g Käse, geriebenen (z. B. Emmentaler)
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Die Spaghetti in kochendem Wasser bissfest garen und abseihen.

Währenddessen den Lauch putzen und in schmale (ca. 0,5 cm dicke) Ringe schneiden, die Zwiebeln würfeln. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen, die Zwiebeln und den Lauch anschwitzen, aber nicht braun werden lassen. Mit der Gemüsebrühe und 100 ml Sahne aufgießen und einige Zeit köcheln lassen.
In der Zwischenzeit den Schinken würfeln, ein Auflaufform einfetten und den Backofen auf 175° vorheizen.
Das Ei in eine kleine Schüssel schlagen und verrühren, die restliche Sahne einrühren. Zur Soße in die Pfanne gießen und andicken lassen - nicht kochen! Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Den gewürfelten Schinken, 100 g Käse und die gekochten Spaghetti dazugeben und alles untereinander mischen. Die Masse in eine Auflaufform geben, mit dem restlichen Käse bestreuen und ca. 30 Minuten im Backofen bräunen lassen.
Dazu passt ein gemischter Salat.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mirjam28

Sehr lecker und simpel :-)

11.04.2011 18:48
Antworten