Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.03.2011
gespeichert: 53 (0)*
gedruckt: 442 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.02.2011
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er), getrennt
3 EL Wasser
125 g Zucker
2 Pck. Vanillinzucker
75 g Mehl
75 g Speisestärke
2 TL Backpulver
1 Glas Sauerkirschen
200 ml Kirschsaft, von dem Glas Sauerkirschen
50 ml Likör, (Kirschlikör)
25 g Zucker
1 Pck. Tortenguss, rot
500 g Sahne
2 Pck. Sahnesteif
1 Pck. Vanillinzucker
 etwas Likör, (Kirschlikör) zum Tränken
100 g Mandel(n), gehackt
12 kleine Schokoküsse mit Kokos

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Biskuit:
3 Eier trennen. Eiweiß und 3 EL Wasser steif schlagen, 125 g Zucker und 2 Päckchen Vanillinzucker dabei einrieseln lassen. Eigelb einzeln unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen, unterheben.
Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm Durchmesser) streichen.
Im heißen Ofen (E-Herd:175 Grad/ Umluft:150 Grad/Gas:Stufe 2) ca. 30 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Biskuit 1x waagrecht durchschneiden. Unteren Boden mit einem Tortenring umschließen. Beide Böden mit Kirschlikör tränken.

Kirschmasse:
Kirschen abtropfen, Saft auffangen. 200 ml Kirschsaft und 50 ml Kirschlikör abmessen, mit Tortenguss und 25 g Zucker unter Rühren aufkochen lassen, Kirschen reingeben und etwas abkühlen lassen, bis Masse etwas anzieht.
Dann die Masse auf den 1. Biskuitboden geben, sodass ein 2cm freier Rand bleibt.

Sahne:
Sahne steif schlagen, 1 Päckchen Vanillinzucker und 2 Päckchen Sahnefestiger einrieseln lassen.
Ein Teil der Sahne in einen Spritzbeutel füllen, den Rand auf dem 1. Boden mit Sahne ausspritzen.
Den 2. Biskuitboden darauf setzen. Sahne auf den 2. Biskuitboden streichen, Sahnetupfer daraufspritzen und 2 Stunden kühl stellen, zusammen mit der restlichen Sahne.
Tortenring entfernen. Tortenrand mit Sahne bestreichen, Kokosküsse auf Torte setzen, mit Mandeln bestreuen und Torte über Nacht durchziehen lassen.
Schmeckt etwas durchgezogen besser.