Beilage
Früchte
Gemüse
Salat
Vorspeise
kalt
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Emilys Rucolasalat mit Trauben

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 04.03.2011



Zutaten

für
1 kleiner Salat (Kopf-)
200 g Rucola
200 g Kirschtomate(n)
1 kleine Zwiebel(n)
200 g Weintrauben (golden Globe)
200 g Feta-Käse
4 EL Balsamico
1 EL Honig
8 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Min. Gesamtzeit ca. 15 Min.
Den Salat, die Tomaten, die Trauben und den Rucola waschen. Den Salat und den Rucola in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden, die Tomaten vierteln und die Trauben halbieren. Den Feta zerbröckeln und alles in einer großen Schüssel vermischen. Den Honig, Essig, Salz und Pfeffer in einem gut schließbaren Gefäß gut schütteln, bis sich der Honig aufgelöst hat, dann das Öl dazugeben und nochmal gut schütteln, bis sich alles schön vermischt hat. Den Salat auf Tellern anrichten und das Dressing darüber verteilen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mimmi01

Ich muss sagen dieser Salat ist total erfrischend.Die Weintrauben nehmen etwas von dem bitteren des Rucola.Ich habe statt Feta Mozzarella genommen weil ich heute nicht so deftig mochte. Ich probiere die andere Variante aber auch noch aus. Alles in allem dieser Salat macht Appetit.Echt toll.

29.08.2012 13:38
Antworten