Bewertung
(8) Ø4,10
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.03.2011
gespeichert: 65 (11)*
gedruckt: 716 (44)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.05.2009
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

375 g Weizenmehl, Typ 405
125 g Speisestärke
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillinzucker
250 g Zucker
250 g Haselnüsse, gemahlen
250 g Butter, oder Margariene
Ei(er)
3 Tropfen Bittermandelaroma
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 12 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zimmerwarme Butter mit dem Zucker, Vanillinzucker, Eiern und Bittermandelaroma verrühren. Die restlichen Zutaten unterrühren (Knethaken vom Rührgerät benutzen).
Aus dem festen Teig mehrere Rollen mit ca. 4-5 cm Durchmesser formen, in Frischhaltefolie wickeln und im Kühlschrank mindestens 2 Stunden kalt stellen.
Danach die Rollen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf den Backblechen verteilen. Bei 180°C Ober-/Unterhitze (170°C Umluft) ca. 10-12 Min. in den Ofen geben. Das erste Blech unbedingt beobachten, damit die Taler nicht zu dunkel werden.Die Backzeit hängt vom Ofen und der Scheibendicke ab.
Nach dem Backen abkühlen lassen und in einer dichten Keksdose aufbewahren. Die Kekse schmecken nach ein paar Tagen besonders gut.