Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.03.2011
gespeichert: 53 (0)*
gedruckt: 476 (4)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 24.02.2008
1.085 Beiträge (ø0,26/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 EL Pflanzenöl
1/2  Orange(n), davon der Saft
1 EL Crème fraîche
1/2 TL Curry
1 TL Honig
  Salz
  Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Öl, Orangensaft, Creme fraiche, Curry und Honig mit einem Schneebesen verquirlen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mengen können je nach Geschmack ein wenig variiert werden.

Das Fleisch würfeln, in eine kleine Schüssel geben, die Marinade dazu geben und alles gut (am besten mit den Händen) vermengen. Man kann auch alles in einen Gefrierbeutel geben, diesen verschließen und vermengen.

Das Fleisch sollte vor dem Braten mindestens 2 Stunden im Kühlschrank in der Marinade ruhen. Je länger man es in der Marinade ziehen lässt, desto mehr Geschmack nimmt das Fleisch an und es wird sogar zarter.

Die Menge reicht für ca. 500g Fleisch.