Hackauflauf

Hackauflauf

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 04.03.2011



Zutaten

für
500 g Hackfleisch, gemischt
1 Zwiebel(n)
1 Apfel
½ Zitrone(n)
25 g Mandelstifte
25 g Rosinen
2 EL Aprikosenkonfitüre
2 EL Mangochutney
1 TL Paprikapulver, edelsüß
1 TL Currypulver
1 TL Kurkuma
Salz und Pfeffer
½ EL Ingwerwurzel, gerieben
2 Ei(er)
200 ml Milch
2 Lorbeerblätter
2 Scheibe/n Weißbrot
etwas Öl
etwas Milch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Hackfleisch in etwas Öl krümelig anbraten. Zwiebel hacken und in etwas Öl glasig dünsten. Apfel schälen, entkernen und würfeln. Zu den Zwiebeln geben. Ingwer ebenfalls dazugeben und andünsten. Weißbrot in etwas Milch einweichen.
Zwiebel - Apfel - Mischung zum Hackfleisch geben. Paprika, Curry, Kurkuma, Salz und Pfeffer und Mandeln zugeben und kurz mitdünsten. Eingeweichtes Brot, Rosinen, Chutney und Aprikosenkonfitüre untermischen. Alles in eine gefettete Auflaufform geben. Lorbeerblatt in die Masse stecken. Milch und Eier verrühren und über die Masse geben. Zitrone in Scheiben schneiden und auf das Hackfleisch legen. 35 Min. bei 200 °C backen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.