Backen
Dessert
Eis
Festlich
Sommer
Torte
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Eistorte Baiser mit Himbeeren

ohne Backen, für 16 Stücke

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 7 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 04.03.2011 160 kcal



Zutaten

für
15 große Baiser (Schalen), à 10 g
125 ml Schokoladensauce
400 g Himbeeren
500 g Schlagsahne
3 EL Zucker
2 Pck. Vanillinzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 30 Minuten
Springform (26 cm) leicht mit Wasser befeuchten, mit Klarsichtfolie kreuzweise glatt auslegen. 9 Baiserschalen grob zerbröseln und mit ca 2/3 der Schokosoße mischen. Gleichmäßig auf dem Springformboden verteilen und 30 min. einfrieren.

6 Baiserschalen grob zerbröseln. Sahne steif schlagen, dabei Zucker und Vanillinzucker einrieseln lassen. Baiserbrösel und Himbeeren (verlesen, gewaschen) unterheben. Sahne auf dem Boden verteilen. Mit Rest Schokosoße bis auf 1 EL beträufeln. Soße leicht unter die Sahne ziehen. Alles zugedeckt über Nacht einfrieren.

Die Torte vor dem Servieren 10 min bei Raumtemperatur stehen lassen. Springformrand lösen, Formboden und Folie vorsichtig entfernen. Mit dem Rest Schokosoße verzieren, eventuell noch restliche Himbeeren zum Dekorieren nutzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

mamamia35

Wie viele Tage vorher kann man die Torte machen bzw. Wie lange ist diese im TK haltbar?

12.06.2018 16:23
Antworten
PatriziaD23

Ich habe diese Eistorte im Sommer gemacht. Ein Traum *-* Aber bitte keine Erdbeeren nehmen wie ich...

15.04.2017 11:34
Antworten
He-fe

Habe deine Eistorte gemacht. Ich muß sagen super lecker 5***** von mir. Schneller gegessen als ich ein Bild machen konnte :-) Werde ich sicher noch mal machen. LG He-fe

05.02.2017 10:53
Antworten
wieeinfach

Hallo, die Torte ist geschmacklich sehr gut. Der Boden wird wg. der Schokosoße recht matschig, wenn man die Torte antauen lässt, dafür einen Stern Abzug. Die Himbeeren habe ich püriert, das gibt eine schöne rosa Farbe und statt der Schokosoße auf der Torte habe ich Schokoraspel in die Torte gegeben. LG

26.08.2016 14:13
Antworten
Kimmy95

Hallo holidayy, ich möchte die Torte morgen für meine Jungs machen, würde aber lieber Erdbeeren statt Himbeeren benutzen. Könnte das unter Umständen zu süß werden? Hast du da Erfahrungen? LG

28.05.2015 20:08
Antworten
rakin

Hallo holidayy, ich verwende das gleiche Rezept und die Torte kommt immer wieder gut an und ist prima vorzubereiten! Bild ist hochgeladen***** - übrigens, für den Boden verwende ich 90 g Baiser und für die Sahnemasse 60 g! LG

20.03.2012 16:25
Antworten
holidayy

Hallo, im Supermarkt (Kaufland) gibt es kleine und große Baiserstücke abgepackt.

20.07.2011 10:14
Antworten
xxluckyxx

Hallo holidayy, nimmst du die großen Baiser beim Bäcker oder hast du einen anderen Tipp? LG xxluckyxx

11.07.2011 14:16
Antworten