Bewertung
(13) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.03.2011
gespeichert: 481 (1)*
gedruckt: 3.626 (11)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.03.2009
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Brötchen, zum Aufbacken
400 g Putenbrustaufschnitt, hauchdünn geschnitten, oder Hähnchenaufschnitt
1 Dose Mandarine(n)
6 Scheibe/n Käse (Gouda), halbiert
  Remoulade

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Brötchen der Länge nach halbieren. Dann die 12 Hälften auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen, sodass überall noch Platz dazwischen ist. Währenddessen den Ofen vorheizen – 220°C Ober/Unterhitze, 200°C Umluft. Auf jede Hälfte ordentlich Remoulade verteilen. Den hauchdünnen Aufschnitt zerzupfen, sodass er fluffig wird und damit die Hälften gleichmäßig belegen. Die abgetropften Mandarinen oben drauf und abschließend mit den Goudascheiben abdecken.
Jetzt nur noch in den Ofen schieben und ca. 25-30 min backen, bis der Käse leicht bräunlich ist.

Tipp:
Wenn man mal etwas mehr Besuch bekommt, kann man auch verschiedene Varianten anbieten. Wie z.B. wahlweise mit Kochschinken und Ananas, oder ...
- „Hot Dog“: Statt Remoulade Senf, Ketchup (Hot Dog Sauce), klein geschnittenes Wiener Würstchen, (Röst-) Zwiebeln, saure Gurke.
- Salami: Statt Remoulade Ketchup, Paprika, saure Gurke, Zwiebeln, Tomate.
- Hackleisch (vorher anbraten, mit Zwiebeln, Mais, bißchen Tomatenmark, Knobi, Gewürze), statt Remoulade Ziegenfrischkäse.