gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Rind
Saucen
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nudeln mit Hackfleischsauce

feste Sauce mit feiner Schärfe

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 04.03.2011 792 kcal



Zutaten

für
300 g Spaghetti
1 TL, gestr. Knoblauch
500 g Hackfleisch, halb und halb
500 ml Tomate(n), passierte
3 TL, gehäuft Gewürzmischung (Bruschetta-)
5 TL, gehäuft Kräuter der Provence
2 TL Majoran
1 ½ TL, gehäuft Chiliflocken
2 TL, gehäuft Gewürzmischung (Aglio, Olio e Peperoncino)
Paprikapulver, scharf
2 TL Petersilie, TK
3 TL, gehäuft Basilikum
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Die auf der Packung angegebene Menge Wasser für die Nudeln aufsetzen und die Nudeln während der Zubereitung der Sauce nach Packungsanweisung kochen.

Dann etwas Olivenöl zum Braten in eine große, beschichtete Pfanne geben und heiß werden lassen. Anschließend den Knoblauch darin andünsten. Nun wird das Hackfleisch dazu gegeben und gegart, anschließend nach Geschmack salzen und pfeffern. Nun die passierten Tomaten dazu (wer es lieber flüssiger mag nimmt 2 Packungen) und die Temperatur verringern und nur noch leicht köcheln lassen, da es sonst stark spritzen kann. Nach 2-3 Minuten einköcheln lassen die angegebenen Gewürze bis auf Petersilie und Basilikum hinzufügen. Da die Chiliflocken schon eine leichte Schärfe geben, nur noch nach Geschmack mit dem Paprikapulver nachwürzen. Ich nehme da ca. 3 gute TL, das gibt eine feine Schärfe.
Kurz vor dem Servieren noch die Petersilie und das Basilikum beifügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

niris

hallo Isilya, wir haben heute dein leckeres Rezept gekocht! die Hackfleischsosse ist sehr lecker :-) danke für das tolle Rezept. Ich habe auch ein Foto gemacht ;-) mit lg von der niris

24.08.2017 03:00
Antworten