Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.03.2011
gespeichert: 58 (0)*
gedruckt: 603 (7)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 26.10.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 Pck. Blätterteig, oder Pizzateig
400 g Gehacktes, vom Rind
150 g Mais, aus der Dose
Paprikaschote(n), rot, fein gewürfelt
2 m.-große Ei(er)
2 EL Schmand
100 g Kidneybohnen, in Chilisauce
100 g Käse, gerieben, z.B. Emmentaler, Gouda
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
 n. B. Chiliflocken
  Öl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Hackfleisch, Paprikaschote, Mais, Bohnen und Schmand mischen, würzen. Zu Röllchen formen, wie Cevapcici. In einer Pfanne mit heißem Öl von allen Seiten anbraten, herausnehmen und abkühlen lassen.

Teig bei Bedarf ausrollen und in ca. 10x10 cm große Quadrate schneiden. Mit Käse bestreuen, die gebratenen Röllchen darauf geben und zusammenrollen. Mit der Naht nach unten auf ein Backblech legen und im Ofen bei ca. 175 Grad backen (je nach Teig).

Tipp:
Teig mit Eigelb bestreichen.
Knoblauch ans Hackfleisch geben.

Können heiß, warm oder kalt gegessen werden mit verschiedenen Dips, z.B. Guacomole, Aioli, Chili- oder Kräuterdip.

Ideal fürs Buffet, als Snack oder einfach zum gemütlichen TV Abend.