Basilikum - Bällchen in Teufelssauce


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 02.03.2011



Zutaten

für
300 g Hackfleisch vom Rind
100 g Hackfleisch vom Kalb
100 g Hackfleisch vom Schwein
2 Kartoffel(n), gekochte, zerdrückte (150 g)
1 Ei(er)
Salz, schwarzer Pfeffer
1 TL Basilikum, getrocknetes oder 1 EL frisches gehackte
2 EL Zwiebel(n), gehackte
10 g Butter
½ Tasse Schlagsahne
30 g Butter, oder Margarine

Für die Sauce:

1 Zwiebel(n), gehackt (100 g)
20 g Butter, oder Margarine
1 TL Paprikapulver, edelsüß
1 Dose Tomate(n), geschälte (400 g)
40 g Tomatenmark
1 Prise(n) Zucker
1 TL Meerrettich, geriebener
etwas Cayennepfeffer, oder Tabasco
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Für die Basilikumbällchen das Hackfleisch mit den zerdrückten Kartoffeln, Ei und den Gewürzen vermengen.
Zwiebeln in Butter hellgelb anschwitzen und unter das Hackfleisch mischen. Schlagsahne nach und nach zugeben. Den Fleischteig gut durchkneten.
Mit nassen Händen kleine gleichgroße Bällchen formen. Fett in einer Pfanne erhitzen, die Fleischbällchen einlegen und rundherum bei guter Hitze anbraten. Hitze reduzieren und die Bällchen ca. 4 Min. durchbraten.

Für die Teufelssauce die Zwiebelwürfel in Fett goldgelb braten. Paprikapulver und die zerdrückten Tomaten zugeben. Alles einige Minuten köcheln lassen. Sauce mit Tomatenmark, 1 Prise Zucker und Meerrettich würzen und scharf mit Cayennepfeffer oder Tabasco abschmecken.

Dazu schmeckt Butterreis.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Juulee

WOW - das Gericht schmeckt sowas von genial! Großes Kino für den Gaumen !!! :-))) Juulee

07.03.2018 14:23
Antworten