Europa
Gemüse
Hauptspeise
Italien
Nudeln
Resteverwertung
Schnell
Schwein
Studentenküche
einfach
gekocht
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


McMoes Spaghetti all' Amatriciana

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. simpel 02.03.2011



Zutaten

für
6 Scheibe/n Schinken, Pancetta (dünn) oder 3 Scheiben Frühstücksspeck
1 kg Tomate(n)
500 g Spaghetti
1 EL Olivenöl
1 kleine Zwiebel(n), fein gehackt
2 TL Chili, rot, fein gehackt
etwas Parmesan, gehobelt
etwas Salz und Pfeffer, bunter aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Min. Koch-/Backzeit ca. 20 Min. Gesamtzeit ca. 65 Min.
Pancetta oder Speck fein hacken. Die Tomaten oben einkreuzen und 1 bis 2 Minuten in kochendes Wasser tauchen, dann in kaltem Wasser abschrecken. Beginnend am Einschnitt häuten, halbieren, Kerne entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln.
Nun die Spaghetti in einem großen Topf in reichlich kochendem Salzwasser bissfest kochen. Dann abgießen, abtropfen lassen und im Topf warm halten.
5 Minuten vor Kochende der Nudeln das Öl in einer gusseisernen Pfanne erhitzen und Pancetta, Zwiebel und die Chilis bei mittlerer Hitze unter Rühren ca. 3 Minuten anbraten. Tomaten zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Bei kleiner Hitze noch ca. 3 Minuten köcheln lassen.
Die Soße mit den Spaghetti gut vermischen. Mit gehobeltem Parmesan servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.