Bewertung
(5) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.03.2011
gespeichert: 203 (0)*
gedruckt: 846 (2)*
verschickt: 11 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.12.2004
3.953 Beiträge (ø0,74/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Mürbeteig:
150 g Butter
60 g Puderzucker
1 Pck. Vanillezucker
200 g Mehl
  Für den Belag: 1
1000 g Äpfel
Zitrone(n), den Saft
150 g Brösel, Kuchenbrösel, Semmelmehl
1 Msp. Zimt
30 g Speisestärke
Zitrone(n), den Schalenabrieb
100 g Aprikosenkonfitüre
2 Schuss Rum
  Für den Belag: 2 (Karamell-)
50 g Butter
50 g Zucker
40 g Honig
40 g Sahne
100 g Mandel(n), gehobelt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mit Butter, Puderzucker, Vanillezucker und Mehl einen Mürbeteig herstellen. Den Teig in eine Springform 28 cm eindrücken, bei Umluft 180° C ca. 20 Min blind backen (beim Backen trockene Erbsen auf den Boden geben).

Äpfel schälen, entkernen, klein hacken und mit Zitronensaft dünsten. Äpfel evtl. etwas abtropfen und auskühlen lassen.
Speisestärke, Brösel, Zimt mischen, mit Aprikosenkonfitüre unter die Äpfel rühren. Zitronenabrieb zu geben.

Die Apfelmischung in die Form mit dem gebackenen Mürbeteig einfüllen und glatt streichen.

Für den Belag die Zutaten so lange kochen, bis die Masse dickflüssig und vom Löffel lappig abtropft (108° C bzw. bis zur Ballenprobe), Mandeln darunter mischen.
Die Zuckermasse auf ein Backpapier schütten und auf Größe der Springform ausstreichen. Nach dem Abkühlen vom Papier lösen und auf den noch nicht gebackenen Kuchen legen.
Den Apfelkuchen bei ca. 180° C etwa 30 Min goldgelb backen.
Mit Sahne servieren.