Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.03.2011
gespeichert: 49 (0)*
gedruckt: 707 (5)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.01.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Paprikaschote(n), rot
1 Stück(e) Ingwerwurzel, frisch reiben oder in daumengroße Stücke schneiden, damit man sie rausfischen kann
Zwiebel(n)
4 kleine Kartoffel(n), mehlig kochend
750 ml Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer
 evtl. Knoblauch
  Olivenöl
 n. B. Sahne

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag 6 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Paprika putzen, würfeln und zusammen mit den klein geschnittenen Zwiebeln und dem geriebenen Ingwer in etwas Olivenöl anbraten (evtl. auch mit Knoblauch - je nach dem, ob es riechen darf). Geviertelte Kartoffeln dazu geben und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Mit etwas Salz und etwas mehr Pfeffer würzen.
Ca 15 Min. köcheln lassen, pürieren und abschmecken. Wer mag, kann ein bisschen Sahne zugeben.
Wenn die Suppe einige Zeit durchgezogen ist, nochmal abschmecken (zieht gut nach).
Geht schnell und schmeckt super lecker!