Brown Rice


Rezept speichern  Speichern

Reisbeilage aus Puerto Rico

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. normal 02.03.2011



Zutaten

für
2 Tasse/n Reis
1 Dose Kidneybohnen
150 g Dörrfleisch, in sehr kleine Würfel geschnitten
2 EL Oliven, grüne mit Paprikafüllung, in Scheiben geschnitten
n. B. Knoblauch
etwas Salz und Pfeffer
einige Safranfäden
etwas Olivenöl zum Anbraten
1 EL Tomatenmark oder Paprikamark
3 ½ Tasse/n Wasser
evtl. Oregano oder Koriandergrün

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Den Reis unter kaltem Wasser solange abspülen, bis das Wasser klar ist. In einem großen Topf das Olivenöl erhitzen. Das Dörrfleisch und den Knoblauch darin anbraten. Das Tomatenmark zufügen und anschwitzen lassen.

Den Reis und die Bohnen unterheben. Die Oliven und Gewürze unterrühren und dann mit Wasser auffüllen. Mit hoher Hitzezufuhr zum Kochen bringen. Sobald das Wasser brodelt, den Herd auf die niedrigste Stufe schalten und den Reis zugedeckt ca. 45. Minuten gar ziehen lassen. Je nach Reis und gewünschter Konsistenz kürzer oder länger ziehen lassen.

Den Reis höchstens zwei- bis dreimal umrühren, da er sonst matschig wird. Je nach Geschmack kann man noch frischen Oregano oder Koriander unterheben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.