Himmlische Kirschtorte


Rezept speichern  Speichern

einfach, aber sehr lecker und ansprechend

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 28.02.2011



Zutaten

für
1 Glas Sauerkirschen
175 g Butter
150 g Zucker
1 TL Vanillezucker
3 Ei(er)
200 g Mehl
2 TL Backpulver
3 EL Nutella
500 g Magerquark
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
600 ml Sahne
3 Pck. Sahnesteif
2 Pck. Tortenguss, rot
Fett, für die Form
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 6 Stunden Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 7 Stunden 10 Minuten
Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Kirschen abtropfen lassen, den Saft auffangen.

Butter, Zucker, Vanillezucker cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver mischen und portionsweise unterrühren. Die Hälfte des Teigs in eine gefettete 28er Springform füllen. Übrigen Teig mit Nussnougat-Creme verrühren und darauf streichen. Kirschen darauf verteilen und ca. 40 Min. backen.

Quark, 50 g Zucker, Vanillezucker verrühren. Die Sahne mit dem Sahnesteif schlagen und unter den Quark heben. Etwas Sahne für die Verzierung zurückgehalten.
Boden mit Tortenring umschließen, die Masse darauf verteilen und 2 Std. kühl stellen.

Kirschsaft mit Wasser auf 400 ml. auffüllen und mit 50 g Zucker und Gusspulver zu Tortenguss verarbeiten. Auf die Quarkmasse gießen und 3 Std. kühlen. Nach Wunsch mit der Sahne und Kirschen verzieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.