Bewertung
(5) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.02.2011
gespeichert: 59 (0)*
gedruckt: 881 (4)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.11.2009
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 große Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1 große Möhre(n)
400 g Rinderbrust
2 EL Tomatenmark
200 ml Wasser zum Anrühren
500 g Staudensellerie
1 Liter Wasser, heißes
1 kleine Chilischote(n)
3 Scheibe/n Toastbrot
2 EL Butter
150 g Parmesan, frisch gerieben
4 EL Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 470 kcal

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Möhre schälen und ebenfalls sehr klein würfeln. Das Fleisch in ca. 2 x 2 cm große Stücke schneiden.

Das Öl im Topf erhitzen und das Fleisch scharf anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Karotten zugeben und noch 2 - 3 Minuten mitbraten. Das Tomatenmark mit etwas Wasser (ca. 200 ml) vermischen und zum Fleisch gießen. Nun den Deckel drauf und zugedeckt ca. 25 Minuten bei kleiner Hitze schmoren.

Inzwischen den Sellerie putzen, waschen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Nun den Sellerie zum Fleisch geben und noch mal ca. 5 Minuten mitschmoren. Jetzt den restlichen Liter Wasser reinschütten, Chili und Gewürze zugeben und etwa 40 Minuten leicht kochen lassen.

Zwischenzeitlich die Rinde vom Toastbrot entfernen, in Würfel schneiden und in der Butter knusprig braten. Danach auf die 5 Teller verteilen. Die heiße Suppe darüber gießen, mit Parmesan bestreuen und sofort servieren.