Nudel - Risotto


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.88
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. normal 27.02.2011 850 kcal



Zutaten

für
3 Schalotte(n)
2 Zehe/n Knoblauch
300 g Nudeln (Nudelbruch)
800 ml Gemüsebrühe
100 g Speck, gewürfelt
100 g Kochschinken, gewürfelt
100 ml Weißwein oder Brühe
1 Paket Erbsen (TK)
50 g Parmesan, gerieben
Olivenöl
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
850
Eiweiß
32,71 g
Fett
40,98 g
Kohlenhydr.
82,37 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Schalotten fein würfeln, den Knoblauch reiben, die Nudeln grob zerkleinern. Die Gemüsebrühe erhitzen und warmhalten.

Im Öl Zwiebeln, Knoblauch, Speck und Kochschinken anbraten, die Nudeln zugeben. Mit 100 ml Weißwein (oder Brühe, wenn Kinder mitessen) ablöschen. 1/3 der Brühe zugießen. Nach und nach unter Rühren die restliche Brühe zugießen.

Die Nudeln werden insgesamt ca. 12 Minuten gekocht. 5 Minuten vor Ende der Garzeit die Erbsen zugeben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. Geriebenen Parmesan unterrühren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

dele55

Gestern abend gekocht. Es geht schnell und schmeckt sehr lecker. Beim Kochen habe ich einen Deckel aufgelegt, damit die Nudeln wirklich durch sind und auch noch Biss haben. Die angegebenen 12 Minuten reichen sonst nicht aus. Wer es etwas fleischiger mag, nimmt halt etwas mehr Speck und gekochten Schinken. Nach dem Essen war der Pott leer. Mit ca: 450 kcal /Portion ist die Energiemenge auch akzeptabel.

05.11.2017 06:45
Antworten