Backen
Kekse
Weihnachten
Winter
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Marmorierte Nougatplätzchen

mürbe Nougatkekse mit Zitronenguss, ergibt ca. 40 Stück.

Durchschnittliche Bewertung: 2.67
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

75 Min. normal 27.02.2011



Zutaten

für
100 g Butter
200 g Nougat (Nuss-Nougat)
300 g Mehl
1 Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
1 Msp. Salz
½ TL Backpulver
250 g Puderzucker
1 Zitrone(n)
½ TL Kakaopulver
Mehl für die Arbeitsfläche

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 75 Min. Ruhezeit ca. 60 Min. Koch-/Backzeit ca. 12 Min. Gesamtzeit ca. 147 Min.
Die weiche Butter mit dem ebenfalls weichen Nugat gut verkneten. Das Ei, Vanillezucker und Salz dazugeben und gut vermischen. Mehl und Backpulver vermengen und nach und nach zur Nugatmasse sieben. Gut verkneten. Den Teig zu einer Kugel formen und in Alufolie gewickelt mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 - 4 mm dick ausrollen. Sterne ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 175°C (Ober-/Unterhitze) ungefähr 12 Minuten backen. Anschließend gut auskühlen lassen.

Den Puderzucker mit dem Saft der Zitrone zu einem dickflüssigen Brei verrühren. Etwa 2 EL davon abnehmen und den Kakao einrühren.

Jeweils ein Plätzchen mit weißem Zitronenguss bestreichen und in den noch feuchten hellen Guss einen Tropfen Kakaoguss setzen. Den Kakaoguss mit einem spitzen Hölzchen (z. B. Zahnstocher) auseinanderziehen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

aida274

Die Kekse an sich find ich lecker, finde aber sie könnten mehr nach Nougat schmecken. Den Guss mag ich nicht so.

24.12.2013 00:41
Antworten