Zutaten

250 g Spaghetti
  Salzwasser
200 g Gambas, ohne Kopf und Schale (TK), küchenfertig
4 m.-große Tomate(n) (Strauchtomaten)
3 Zehe/n Knoblauch
100 ml süße Sahne
 viel Olivenöl
  Salz und Pfeffer aus der Mühle
  Chiliflocken aus der Mühle
  Petersilie
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst die Gambas, wenn noch nicht geschehen, säubern, entdarmen, waschen und trocken tupfen. Die Tomaten in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und in ganz feine Stückchen hacken, oder, wer es mag, pressen.

Wenn die Spaghetti im Salzwasser fast fertig gegart sind, reichlich Olivenöl (ca. knapp 100 ml) in einer Pfanne erhitzen. Wenn das Öl heiß ist, die Gambas hinzufügen und ca. 2 Minuten unter Wenden anbraten.

Dann nach Geschmack würzen, Chili aus der Mühle gehört m. E. zwingend rein. Dann die Tomatenstücke und die Sahne hinzufügen, alles nochmals kurz aufkochen lassen und abschmecken.

Die Spaghetti und die Soße anrichten und mit frisch gehackter Petersilie garnieren. Das Rezept reicht bei uns für 2 gut essende Personen und ist ganz leicht zuzubereiten.