Salbei - Pesto - Hähnchen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 26.02.2011



Zutaten

für
6 Hähnchenbrustfilet(s)
24 Blätter Salbei
12 Scheibe/n Schinken
etwas Olivenöl
1 kleine Zwiebel(n), gewürfelt
40 ml Weißwein, trocken
300 ml Fleischbrühe
100 ml Sahne, oder Cremefine zum Kochen
etwas Saucenbinder, hell
4 TL, gehäuft Pesto, Basilikum-
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Hähnchenbrustfilet längs halbieren, mit Salz und Pfeffer würzen und mit je 2 Salbeiblättern belegen. Um jede Hähnchenbrusthälfte eine Scheibe Schinken wickeln. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch rundherum 4-5 min braten, herausnehmen und warm stellen. Die Zwiebelwürfel im verbliebenen Öl dünsten.
Weißwein, Brühe und Sahne zugeben, umrühren und aufkochen. Pesto zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Saucenbinder einrühren. Sauce zum Fleisch servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Lalalalalalalalalalalalala

Das Gericht ist wirklich lecker, leicht nachzukochen und sehr zu empfehlen. Als Beilage habe ich eine Zucchini-tomaten Pfanne gemacht

13.05.2016 00:08
Antworten