Bewertung
(1989) Ø4,69
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1989 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.02.2011
gespeichert: 37.426 (294)*
gedruckt: 206.548 (1.968)*
verschickt: 891 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.02.2003
11.732 Beiträge (ø2,17/Tag)

Zutaten

Hühnerbrust - Filet
  Salz und Pfeffer
1 EL Öl
250 g Cocktailtomaten
1/2 Topf Basilikum
200 g Sahne
100 g Sahne-Schmelzkäse
125 g Mozzarella
 n. B. Parmesan
 n. B. Kräuterbutter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Fleisch waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Filets darin von allen Seiten ca. 5 Min. kräftig anbraten.
Tomaten waschen und halbieren. Basilikumblätter abzupfen, waschen und fein hacken.

Sahne in einem Topf aufkochen lassen. Schmelzkäse hineinrühren und schmelzen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. 2/3 vom Basilikum unterrühren.

Fleisch und Tomaten in eine gefettete Auflaufform geben. Sauce darüber gießen. Mozzarella in kleine Stückchen schneiden und auf dem Fleisch verteilen. Wer mag, kann noch geriebenen Parmesan und 1 EL Kräuterbutter in kleine Flöckchen darauf verteilen.

Im vorgeheizten Ofen (200 Grad bzw. 175 Grad bei Umluft) ca. 30 Min. backen.

Herausnehmen und mit restlichem Basilikum bestreuen. Dazu schmecken Kroketten oder Reis.
Mozzarella-Hähnchen in Basilikum-Sahnesauce
Von: Anna Walz, Länge: 2:22 Minuten, Aufrufe: 90.378