Schwarzwaldbecher


Rezept speichern  Speichern

fruchtig und süß

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 26.02.2011



Zutaten

für
1 Glas Kirsche(n)
500 g Quark
100 g Zucker
2 Pck. Vanillezucker
125 ml Milch (Vollmilch, 3,5 %)
100 g Schokolade, dunkle
1 Becher Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Kirschen in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen. Die Sahne und ein Päckchen Vanillezucker steif schlagen, beiseitestellen. Den Quark mit Zucker und einem Päckchen Vanillezucker verrühren, die Milch zufügen und ein bisschen Schokolade reinraspeln. Die Quarkcreme schaumig-cremig schlagen.

Abwechselnd Kirschen, Quarkmasse und geraspelte Schokolade in Dessertgläser oder schöne hohe Gläser füllen und zum Schluss die Sahne auf den Quark geben. Dann noch mal Schokolade darauf raspeln.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Estrella1

Hallo! Bei uns gab vor kurzem den Schwarzwaldbecher Statt Kirschen aus dem Glas kamen frische Kirschen dazu. Hat schön frisch-fruchtig geschmeckt. LG Estrella

07.07.2017 20:57
Antworten