Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.02.2011
gespeichert: 136 (0)*
gedruckt: 554 (7)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.08.2010
561 Beiträge (ø0,18/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
450 g Sauerteig (Roggensauerteig)
400 g Weizenmehl (Type 550)
200 g Dinkelmehl (Type 630)
150 ml Wasser
3 TL Salz
1/2 TL Thymian, getrocknet, bei Frischem evtl. weinger
3 m.-große Kartoffel(n)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln raffeln und gut abspülen, dann mit kochendem Wasser übergießen und etwas durchziehen lassen. Anschließend abgießen und abtropfen lassen. Richtig gar werden sie dann später beim Backen.

Alle Zutaten gut miteinander verkneten, einen Laib formen anschließend in ein Gärkörbchen geben. Dieses für ca. 1 1/2 - 2 Std. an einen warmen Ort stellen.

Den Brotlaib auf ein Backblech stürzen und die Oberflächen ein paar Mal einritzen. Bei 250°C 10 min. mit Schwaden anbacken und bei 180°C ca. 50 min. fertig backen.