Gemüse
Hauptspeise
einfach
Schwein
Überbacken
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Gyros überbacken

schnell zubreitet - Alternative zun Griechen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 26.02.2011



Zutaten

für
1 kg Schweinefleisch (Gyrosfleisch)
3 m.-große Zwiebel(n)
1 Pck. Schafskäse
½ Flasche Sauce (Zigeunersoße)
1 Becher Cremefine zum Kochen
etwas Gewürzmischung (Gyrosgewürz)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zuerst die Zwiebeln in dünne Streifen schneiden. Dann das Fleisch mit den Zwiebeln zusammen in etwas Olivenöl anbraten, bis es schön braun geworden ist.

Das Fleisch mit den Zwiebeln in eine Auflaufform geben. Die Zigeunersoße mit der Cremefine vermengen, etwas Gyrosgewürz (nach Gusto) dazugeben. Die Mischung über dem Fleisch verteilen. Dann den Schafskäse zerbröseln und über das Fleisch geben.

Das Ganze dann bei 180°C für ca. 15 - 20 Minuten (je nach gewünschtem Bräunungsgrad) in den Backofen geben. Da wir Low Carb essen, gibt es bei uns immer einen gemischten Salat dazu. Tomatenreis würde aber auch gut dazu passen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.