Bewertung
(36) Ø4,39
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
36 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.02.2011
gespeichert: 767 (1)*
gedruckt: 8.963 (29)*
verschickt: 47 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.02.2008
4 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
3 Stängel Zitronengras
30 g Ingwer
Chilischote(n), rot
2 EL Currypaste, rote
400 ml Kokosmilch
600 ml Gemüsebrühe
2 EL Sojasauce
1/2 TL Salz
2 TL Koriander
1 TL Kurkuma
 etwas Zitronensaft
Karotte(n)
Lauchzwiebel(n)
100 g Champignons
Lorbeerblatt

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ingwer schälen und in kleine Stückchen schneiden. Die Zitronengrashalme flach drücken. Die Chilischote halbieren und entkernen, alles zusammen mit dem Lorbeerblatt in einem Topf kurz anbraten.

Die Currypaste dazugeben, kurz weiterschmoren lassen. Die Kokosmilch dazugeben, aufkochen, Brühe dazugeben und 12 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln, die Sojasoße dazugeben, die Suppe mit den Gewürzen abschmecken.

Während die Suppe kocht, die Karotten in Stifte, die Lauchzwiebel in Ringe und die Champignons in feine Scheiben schneiden. Die Zitronengrashalme, die Chilischote und das Lorbeerblatt mithilfe eines Schaumlöffels aus der Suppe nehmen.

Das Gemüse in die Suppe geben und ein paar Minuten sanft köcheln, es sollte noch sehr bissfest sein. Am Schluss jeden Teller mit etwas Zitronensaft beträufeln und servieren.