Salat
Fleisch
Europa
Schnell
einfach
Frühstück
Schweiz
Snack
Käse
Überbacken
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Käseschnitte mit Cervelatstreifen

Cervelat ist eine Art Brühwurst wie Bockwurst

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 24.02.2011



Zutaten

für
8 Scheibe/n Toastbrot
8 EL Weißwein
8 Scheibe/n Käse, Raclette-
2 Würste, (Cervelat)
Pfeffer, schwarz, aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 8 Minuten Gesamtzeit ca. 13 Minuten
Die Toastscheiben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit dem Weißwein beträufeln, mit den Käsescheiben belegen und kräftig pfeffern.
Die Cervelats in der Mitte halbieren und die Hälften längs in Streifen schneiden und die Wurststreifen auf den Käse geben.

Im auf 200° vorgeheizten Ofen auf der zweitobersten Schiene ca. 8 Minuten grillieren, bis der Käse schön geschmolzen ist.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

30foxpictures

Das Rezept ist eben so simple wie genial, kann man weiterempfehlen, hat geschmeckt, eine Empfehlung : Saure Essiggurken dazu essen und Ketchup :D

30.05.2015 21:34
Antworten