Gemüse
Vorspeise
warm
Brotspeise
Fisch
Snack
Käse
Überbacken
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Thunfisch - Käse - Sandwich

Super schnell

Durchschnittliche Bewertung: 4.35
bei 67 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 24.02.2011 899 kcal



Zutaten

für
4 Scheibe/n Brot(e)
1 Dose Thunfisch
2 EL Maiskörner, aus der Dose
½ Paprikaschote(n), rot
1 Frühlingszwiebel(n)
1 Spritzer Zitronensaft
2 Scheibe/n Käse (Emmentaler), dicke Scheiben
2 EL Mayonnaise

Nährwerte pro Portion

kcal
899
Eiweiß
31,58 g
Fett
66,03 g
Kohlenhydr.
45,87 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Brotscheiben toasten und in der Zwischenzeit den Thunfsich und den Mais abtropfen lassen. Dann den Thunfisch mit einer Gabel zerpflücken.
Die Paprikaschote und die Frühlingszwiebel waschen und fein würfeln, bzw. in dünne Ringe schneiden.
Thunfisch, Mais, Paprika, Frühlingszwiebel und Mayonnaise vermischen. Mit etwas Zitronensaft würzen. Thunfischmischung auf 2 Brotscheiben verteilen.
Je eine Scheibe Emmentaler darauf legen und unterm Grill, im Ofen oder in der Mikrowelle überbacken, bis der Käse geschmolzen ist. Die anderen 2 Brotscheiben als Deckel darauf legen und alles einmal diagonal durchschneiden.

Geht auch super mit Toast oder Brötchen. Am besten heiß servieren.
Sandwich kann auch geviertelt werden und mit einem Zahnstocher drin auf der Party als Fingerfood serviert werden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

ManuMine2

Einfach nur großartig, für was spontanes!

05.05.2019 11:35
Antworten
Janitschka

Hab dieses schnelle Gericht gerade beim durchsippen entdeckt und gemacht. Hatte allerdings keine Paprikaschote mehr, hab dafür ein bisschen mehr Mais genommen. Ich hab es mit Zwiebel statt Frühlingszwiebel und im Sandwich-Maker gemacht. Sehr lecker, und so spontan gut machbar. Klasse Snack zwischendurch.

13.07.2018 16:58
Antworten
IsilyaFingolin

Grüß Euch, ein leckeres Rezept, vielen Dank LG Isy

03.08.2017 19:43
Antworten
ajomum

Habe ich für meinen Mann gemacht, da er Thunfisch liebt. Er war etwas skeptisch wegen den Maiskörnern. Hat ihm aber sehr gut geschmeckt, ich habe leider nur einen kleinen Bissen abbekommen. Das nächste Mal gibts die doppelte Portion.

02.08.2017 23:08
Antworten
Berliner_Stulle

Hammer lecker! Auch wenns beim Essen etwas kleckert, dem Geschmack hat es keinen Abbruch getan. Sehr, sehr empfehlenswert und so simpel in der Zubereitung! danke dafür

13.04.2016 13:53
Antworten
o0oLineo0o

Super leckeres und schnelles Rezept. Vielen Dank!

23.11.2013 18:13
Antworten
Hippogryph

Ein sehr einfaches, schnelles und vor allem leckeres Rezept. Hat uns sehr gut geschmeckt, macht Lust auf mehr :-) Wer es ein wenig würziger mag kann auch etwas Pfeffer über die frisch bestrichenen Brotscheiben streuen. Ich habe für uns sogar eine kleine Peperoni mit reingeschnitten, macht das Ganze dann schön pikant.

24.08.2012 17:47
Antworten
bora0505

Ganz lecker. Habe das heute Abend für meine Familie ganz fix gezaubert und im Sandwichtoaster gebacken. Habe den Emmentaler unter und über die Thunfischmasse gelegt. Ist so richtig herrlich geschmolzen. Fein, fein... Danke !

30.11.2011 22:21
Antworten
pflaumenmus12

Super lecker und geht Ruck- Zuck !!! Meiner Familie hat es sehr gut geschmeckt .... deswegen volle Punktzahl ! Habe noch mit etwas Texicana salca verfeinert. glg;-)

05.11.2011 10:34
Antworten
erdbeermaus26

Vielen Dank für die tolle Bewertung, es freut mich wenn es anderen genauso gut schmeckt wie mir. Grüße erdbeermaus26

05.11.2011 22:11
Antworten