Apfel - Lauch - Salat mit Meerrettichdressing


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

erfrischenden Salat

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 24.02.2011



Zutaten

für
1 Stange/n Lauch, große Stange
2 kleine Äpfel, nicht zu sauer (z.B. Braeburn)
½ Zitrone(n)
1 TL, gehäuft Meerrettich, gerieben
2 EL Schmand
2 EL Milch
Salz und Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
Dicksaft (Agavendicksaft) oder
Süßstoff oder
Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Ruhezeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Lauch putzen, waschen und vierteln, dann in feine Streifen schneiden. Kurz anschwitzen, damit er ein bisschen weich wird (das geht super in der Mikrowelle bei 700 Watt und 3 - 4 Minuten). Abkühlen lassen.

Die Äpfel waschen, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Würfelchen schneiden. Lauch und Apfelstücke in einer Salatschüssel vermischen. Die Zitrone auspressen und den Saft über die Apfel-Lauch-Mischung geben.

Den geriebenen Meerrettich und den Schmand mit der Milch glatt rühren, mit Salz und frisch gemahlenem schwarzem Pfeffer würzen und mit Agavendicksaft abschmecken. Die Sauce mit dem Salat vermischen. Vor dem Servieren noch etwas kühlstellen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Parmigiana

Hallo, schöne Kombination mit dem Lauch und dem Apfel! Schön durchgezogen wird er immer besser. Lieben Dank parmigiana

05.04.2019 20:36
Antworten
knobichili

Der Salat ist zusammengemixt und schmeckt jetzt schon recht lecker. Aber bis morgen früh darf er noch im Kühlschrank durchziehen, dann kommt er mit zur Arbeit. Und sicherlich wird er dann noch besser schmecken als er es jetzt schon tut. Liebe Grüße knobi

11.07.2011 17:03
Antworten