Tzatziki mit Gurke und Fenchel


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 23.02.2011



Zutaten

für
1 Salatgurke(n)
100 g Fenchel
3 Zehe/n Knoblauch
600 g Joghurt, griechischer
Basilikum, frisch, Menge nach Belieben
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Die Gurke schälen, längs halbieren. Gurke und Fenchel sehr fein hobeln. Knoblauch schälen und fein würfeln. Basilikumblätter in feine Streifen schneiden.
Alle Zutaten vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

MJ52

Ich meinte natürlich DANKE ;-)))

28.11.2011 15:01
Antworten
MJ52

Hallo Hani, ich habe Tzatziki mit Gurke u. Fenchel nach deinem Rezept schon öfter gemacht u. grade festgestellt das ich das noch nicht bewertet habe. Das will ich nun aber schleunigst nachholen. Das ist mal ein anderer Geschmack mit dem Fenchel, u. ich muss sagen es ist ausgesprochen lecker. Das werde ich auf alle Fälle noch öfter machen denn ich liebe Fenchel, egal ob roh oder gegart. Dnake dir für das Rezept. LG MJ52

28.11.2011 14:59
Antworten