Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.10.2001
gespeichert: 23 (0)*
gedruckt: 561 (1)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
618 Beiträge (ø0,1/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
50 g Rosinen
2 EL Rum
1 Port. Mürbeteig, rund ausgewallt
750 g Weintrauben, blau und weiß, gewaschen und halbiert
400 g QimiQ
400 g Quark (z. B. 250 g Magerquark und 150 g Rahmquark)
Zitrone(n), abgeriebene Schale und Saft davon
100 g Zucker
50 g Mandelblättchen, geröstet

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für eine Springform von 26 cm Durchmesser.

Die Rosinen im Rum marinieren.

Geschlossener Springformrand auf den Mürbeteigboden legen und eine Rondelle ausschneiden. Springformboden mit der Rondelle belegen, mit einer Gabel dicht einstechen, Springform schliessen.

Blind backen: Im 200 °C Ober-/Unterhitze vorgeheizten Ofen in der unteren Ofenhälfte während ca. 15 Minuten. Boden in der Form auskühlen lassen, auf eine Tortenplatte legen, mit Tortenring oder Springformrand umschliessen (Springformrand aus Schwarzblech mit Cellophan einkleiden!).

Die Hälfte der marinierten Rosinen auf den Boden verteilen.

QimiQ glatt rühren, Quark, Zitronenschale, -saft und Zucker darunter rühren. Ca. 500 g Trauben und die restlichen marinierten Rosinen unter die Quarkmasse mischen und auf den Tortenboden gießen. Restliche Trauben als Garnitur auf der Oberfläche verteilen.

Die Torte während ca. 4 Stunden im Kühlschrank fest werden lassen.

Vor dem Servieren den Tortenrand mit den gerösteten Mandelscheibchen belegen.

Tipp: Aus dem restlichen Mürbeteig Motive (z.B. Blätter) ausstechen, im 200 °C heißen Ofen ca. 10 Minuten backen. Torte damit garnieren.