Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.02.2011
gespeichert: 29 (0)*
gedruckt: 404 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.11.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hackfleisch, gemischt
 n. B. Olivenöl
 etwas Rotwein
1 Dose Tomate(n), passierte
 n. B. Tomatenmark
Knoblauchzehe(n)
  Chili
 etwas Balsamico
Orange(n), unbehandelt, den Abrieb davon
 etwas Honig
Karotte(n)
1 Stange/n Lauch
  Rosmarin
  Thymian
  Basilikum
  Parmesan (Parmigiano reggiano)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zuerst das Fleisch in etwas Olivenöl anbraten. Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und zusammen mit etwas Tomatenmark, den passierten Tomaten und einem Schuss Rotwein zum Fleisch geben. Mit Salz abschmecken und anschließend drei Stunden auf kleiner Flamme kochen lassen.

Dann Rosmarin, Thymian und gehackten Knoblauch dazugeben und die Sauce mit etwas Chili, Honig, Balsamico und Orangenabrieb verfeinern. Zum Abschluss fein gewürfelten Lauch und Karotten dazugeben.

Noch mal kurz aufkochen lassen, fertig. Nach dem Anrichten etwas Basilikum (gehackt) und geriebenen Parmigiano reggiano darüber geben.