Gebackene Pflaumen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. simpel 21.02.2011



Zutaten

für
2 Stange/n Zimt
1 Vanilleschote(n)
2 Lorbeerblätter
1 EL Honig
2 Orange(n)
1 EL Rohrzucker
etwas Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
12 Pflaume(n)
2 EL Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Die Zimtstangen in der Mitte auseinanderbrechen. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark mit einer Messerspitze herausschaben.

Von den Orangen die Schale abreiben und Saft auspressen. Zimt und Vanillemark mit Lorbeerblättern, Honig, Orangenschale, Orangensaft, Zucker und Pfeffer vermischen.

Die Pflaumen halbieren und entsteinen, mit der Hautseite nach unten in eine tiefe Auflaufform legen. Die Zimt-Vanille-Mischung über die Früchte gießen und die Butter in Flöckchen auf die Früchte setzen.

Den Bräter in den Ofen schieben und die Früchte bei 180°C 15 Minuten garen, zwischendurch mit einem großen Löffel ein paar Mal mit der Sauce übergießen. Die Früchte aus dem Ofen nehmen und heiß servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

movostu

Sehr lecker, die Backzeit war perfekt! Gruß movostu

12.12.2016 15:01
Antworten
floweroma4

Das hört sich aber lecker an, ich liebe Pflaumen. Das Rezept werde ich auf jeden Fall probieren. Brichst du sie Zimtstange quer durch oder die ganze Stange längs auf? LG floweroma

22.02.2011 06:09
Antworten