Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.02.2011
gespeichert: 24 (0)*
gedruckt: 208 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.09.2005
1.728 Beiträge (ø0,39/Tag)

Zutaten

2 Stange/n Zimt
Vanilleschote(n)
Lorbeerblätter
1 EL Honig
Orange(n)
1 EL Rohrzucker
 etwas Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
12  Pflaume(n)
2 EL Butter
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zimtstangen in der Mitte auseinanderbrechen. Die Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark mit einer Messerspitze herausschaben.

Von den Orangen die Schale abreiben und Saft auspressen. Zimt und Vanillemark mit Lorbeerblättern, Honig, Orangenschale, Orangensaft, Zucker und Pfeffer vermischen.

Die Pflaumen halbieren und entsteinen, mit der Hautseite nach unten in eine tiefe Auflaufform legen. Die Zimt-Vanille-Mischung über die Früchte gießen und die Butter in Flöckchen auf die Früchte setzen.

Den Bräter in den Ofen schieben und die Früchte bei 180°C 15 Minuten garen, zwischendurch mit einem großen Löffel ein paar Mal mit der Sauce übergießen. Die Früchte aus dem Ofen nehmen und heiß servieren.