Bananenpfannkuchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

vegan, Eierkuchen, Pancakes, superlecker und saftig

Durchschnittliche Bewertung: 4.38
 (186 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 21.02.2011



Zutaten

für
1 Becher Mehl (z. B. Dinkel- und Weizenvollkorn gemischt)
1 TL Zucker, braun
1 TL Backpulver
1 Prise(n) Salz
1 TL Zimtpulver
1 Becher Hafermilch (Haferdrink) oder Soja- oder Reismilch
1 Banane(n), sehr reif
1 TL Vanillezucker
½ Banane(n) oder Apfel
Pflanzenöl zum Backen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Banane zerdrücken und mit Hafermilch und Vanillezucker verquirlen. Die anderen trockenen Zutaten vermischen und unter die Bananenmilch heben.

Zum Schluss eine halbe Banane in Stückchen oder einen halben geriebenen Apfel (oder beides) untermischen.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pfannkuchen portionsweise von beiden Seiten ausbacken (ergibt 8 - 9 Stück).

Schmeckt sehr lecker mit Ahornsirup und Walnüssen oder einfach pur.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mihna

Es war eine spontane Eingebung, weil meine Kids so enorm hungrig von der Schule kamen. Eigentlich sollte es erst heute Abend warmes Essen geben. Die Pancakes waren geschmacklich gut. Fand sie aber von der Konsistenz her sehr sehr matschig. Ich hatte noch einen TL Backkakao hinzugetan. Foto ist hochgeladen!

27.04.2022 14:02
Antworten
Kattchen86

Superlecker, vielen Dank. Ich habe ein wenig Sprudelwasser hinzugefügt (für die Fluffigkeit) und gemahlene Mandeln. Dazu gab es Obstsalat :-)

29.08.2021 11:03
Antworten
pitri_liebt_backen

Was ist daran nicht nachvollziehbar wenn man einfach denselben Becher als Mengenangabe nimmt ? Bei mir ist er von zig malen nur einmal nichts geworden, und das lag dann an meiner Beschichtung in der Pfanne. Mit wenden war da nicht mehr viel. Aber sonst alles Tip Top :)

03.06.2021 22:25
Antworten
AlexHH_Veggie

Also ich bin ja ein Anfänger. Dieses Rezept ist mir überhaupt nicht gelungen. Diese Becher und TL Angaben sind nicht nachvollziehbar mit Waage.

13.05.2021 09:20
Antworten
Chefkoch_Wanda

Hallo AlexHH_Veggie Die Rezepteinstellerin nimmt Becher mit 200ml oder 250ml Inhalt Grüssle Wanda/Team Chefkoch.de

13.05.2021 09:39
Antworten
uranus86

super lecker!!! auch für mich nicht veganer weil super einfach zuzubereiten !!! 5 Sterne von mir!

20.10.2011 11:26
Antworten
Gelöschter Nutzer

Da läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Als Veganer muss man echt nicht auf leckeres Essen verzichten! Ich hab die Pfannenkuchen mit Vanille-Sojamilch gemacht, das hat sehr gut geschmeckt! Tolles Rezept, 5 Sterne!! :)

17.07.2011 23:59
Antworten
LaVampira

Sehr lecker und vor allem schnell zubereitet! Wer Backbannanen mag, wird diesen Geschmack lieben!

18.04.2011 20:06
Antworten
Schlemmermäulchen

Freut mich :-)

19.04.2011 18:27
Antworten
Schlemmermäulchen

Schöne Fotos! Danke.

17.05.2011 11:40
Antworten