Bewertung
(6) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.03.2004
gespeichert: 392 (1)*
gedruckt: 2.070 (9)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.09.2003
241 Beiträge (ø0,04/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Kräuterbutter (z. B. mit frischen Gartenkräutern )
Ei(er)
250 g Mehl
1/2 TL Backpulver
250 g Joghurt
  Fett, fürs Waffeleisen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Weiche Kräuterbutter mit den Quirlen des Handrührgerätes schaumig schlagen. Die Eier nach und nach zufügen. Mehl und Backpulver mischen. Abwechselnd mit dem Joghurt unter den Teig rühren.
Waffeleisen erhitzen und einfetten. Jeweils 2 EL Teig hineingeben und nacheinander ca. 8 goldbraune Waffeln backen.
Tipp: Dazu schmeckt ein Endiviensalat mit Speckwürfeln, roten Zwiebeln, gerösteten Kürbiskernen.