Bewertung
(4) Ø3,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.02.2011
gespeichert: 117 (1)*
gedruckt: 2.724 (18)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.05.2010
80 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

250 g Butter, weiche
65 g Apfelkraut
200 g Zucker, braun
Ei(er)
1 EL Zimtpulver
4 EL Rum
400 g Mehl
1 TL, gestr. Weinsteinbackpulver
100 g Mandel(n) oder Cashewnüsse, gemahlen
100 g Mandel(n) oder Cashewnüsse, gehackt
50 g Orangeat
50 g Zitronat
  Für den Guss:
150 g Puderzucker
1 1/2 EL Wasser, heißes
1 EL Rum
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter in einer Schüssel mit dem Mixer schaumig rühren. Das Apfelkraut und den braunen Zucker zufügen. Die Eier nacheinander unterrühren. Zimt und Rum zugeben und verrühren. Mehl, Backpulver und Mandeln oder Cashewnüssen mischen und unterrühren. Orangeat und Zitronat untermischen.

Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C auf der mittleren Schiene ca. 20 Minuten backen. Herausnehmen.

Für den Guss den Puderzucker mit heißem Wasser und Rum glatt rühren und die heiße Kuchenplatte damit bestreichen. Die Ränder gerade schneiden und die Kuchenplatte dann mit einem großen glatten Messer in ca. 78 rechteckige Stücke (2,5 x 4,5 cm groß) schneiden.

Auskühlen lassen. In Dosen mit je einer Schicht Backpapier zwischen den Lagen aufbewahren.