einfach
Getränk
Herbst
Punsch
Schnell
Weihnachten
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Holunder - Punsch

Für Gesundheitsbewusste, ohne Alkohol

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 20.02.2011



Zutaten

für
1 Zitrone(n), ungespritzte
750 ml Apfelsaft, klarer
200 ml Fruchtsaft (Holunder-)
2 Stange/n Zimt

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Nachdem die Zitrone heiß abgewaschen und getrocknet wurde, die Schale spiralförmig abziehen und den Zitronensaft auspressen.

Jetzt den Apfelsaft mit dem Holundersaft, dem Zitronensaft, der Zitronenschale und den 2 Zimtstangen langsam erhitzen und mindesten 10 Minuten bei kleiner Hitze durchziehen lassen. Den Inhalt absieben und mit einem Stückchen der Zitronenschale heiß servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Nunja

Hallo Vanessa, also ich habe es noch nicht probiert, aber wenn man den Punsch hei in Twist off-Flaschen füllt müsste es eigentlich gehen....????!!! sonnige Grüße aus Apulien, Susanne

06.09.2017 07:45
Antworten
Vanessl06

Hallo dein Rezept klingt lecker aber kann ich den Punsch auch irgendwie haltbar machen ähnlich wie Glühwein? lg

03.09.2017 22:28
Antworten
sparkling_cherry

hallo! war sehr lecker. ich hab noch ganz viele gewürze reingerührt und einen Piccolo Rotwein.

31.10.2013 14:24
Antworten