Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.02.2011
gespeichert: 32 (0)*
gedruckt: 342 (2)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.02.2010
13 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Hackfleisch
1/2 TL Worcestershiresauce
1 TL Salz
1 Msp. Pfeffer
Zwiebel(n), in Scheiben geschnitten
Tomate(n), in Scheiben geschnitten
Avocado(s)
Burgerbrötchen
4 Scheibe/n Schmelzkäse (z. B. Chester)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einer Schüssel Hackfleisch, Worcestershiresauce, Salz und Pfeffer miteinander vermengen. Daraus 4 Buletten formen und für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Währenddessen die Avocado schälen, entkernen und pürieren. Anschließend die Buletten in einer Pfanne mit Olivenöl von beiden Seiten goldbraun braten.

Die Burgerbrötchen aufschneiden und toasten oder grillen.

Auf die untere Brötchenhälfte eine Bulette legen, Avocadopüree darüberstreichen, dann Zwiebeln, Tomaten, Käse und Brötchendeckel darüberlegen.